Seite wählen

»Gewaltfrei Durchboxen« ist ein gemeinnütziger Verein ohne finanzielle Interessen. Für die Jugendlichen ist das Training kostenfrei.
Es handelt sich also nicht um einen klassischen Boxclub, sondern um einen Verein, der unter anderem über das Boxen Fairness, Teamfähigkeit und die Vermeidung von Gewalt trainiert. In einem geschützten Rahmen können Jugendliche ihre Grenzen erfahren, lernen sich zu wehren oder einfach gemeinsam Spaß am Sport haben, der auch mal Fußball, Kraft- und Ausdauertraining enthalten kann. Das Team ist entsprechend ausgebildet, die nötigen Lizenzen liegen vor.
Der Verein Gewaltfrei Durchboxen e.V. besteht seit 2012 und wurde gegründet, um vorwiegend Jugendliche auf ihrem Weg zu begleiten, der im Alltag auch die Auseinandersetzung mit Gewalt, Konflikten, Mobbing oder Fremdenfeindlichkeit beinhaltet.

Die kleine Vereins-Website durfte ich im Februar 2020 gestalten und programmieren.

www.gewaltfrei-durchboxen.de